Hier finden Sie nähere Angaben zu den geplanten Aktionen der EuropaUnion Haan e.V.

 

EuroRadler Tour 6

25.05.2024

Die Europa-Union Haan beteiligt sich wieder mit dem Team EuroRadler. Team-Captain ist Jürgen Eichler und wir würden gerne wieder viele Mitglieder und Freunde der Europa-Union Haan im Team begrüßen, um im Aktionszeitraum viele Kilometer zu erradeln. Der Anmeldevorgang zum Team der EuroRadler ist selbsterklärend und die persönlichen Angaben beschränken sich auf Name, Geburtsjahr und Mailadresse. Über ein selbst vergebenen Passwort wird das Konto verwaltet und die geradelten Kilometer erfasst. Eine Schritt-für-Schritt Anleitung ist beigefügt (Registrierung2024.pfd). Wer gerne teilnehmen möchte, aber nicht selbst sein Konto online verwalten will, für den übernimmt Jürgen Eichler   EU-Haan-J.Eichler(at)gmx.de  die Pflege.

Alle geradelten Kilometer im Aktionszeitraum zählen, sei es zum Einkauf in die Stadt, der Weg zum Bäcker um die Ecke oder eine Tagestour zum Kölner Dom.

Wir freuen uns, dass sich dieses Jahr als Tour Guide Reinhard Groß zur Verfügung stellt. Als langjähriger Organisator von Fahrradtouren sowohl beim ADFC als auch im Netzwerk "Wir sind Haan" verfügt Reinhard über hervorragende Ortskenntnisse, die weit über unsere Region hinausreichen.

Touranmeldung unter: rgross@wirsindhaan.de

Angeboten werden insgesamt 6 Touren unterschiedlicher Länge, die bei gutem Wetter (regenfrei) durchgeführt werden.
Die Touren starten jeweils ab Neuer Markt in Haan.

Tour 6   Samstag, 25. Mai:
Posthorn-Radweg rund um Langenfeld,  - Start 14.00 Uhr -

Detailierte Tourdaten können hier eingesehen werden.

Studienreise nach Straßbourg und Elsass

30.05. - 02.06.2024

Unsere Studienreise führt ins Elsass (u.a. Parlamentsbesuch in Straßbourg) 
und nach Lothringen. Anmeldung unter e-mail  wolfgang.jegodowski(at)t-online.de nur auf Warteliste möglich.

Europa und die Welt

06.06.2024

ACHTUNG !  Terminänderung !

Diese Veranstaltung wurde vom 23.05.24 auf den 06.06.24 verschoben !

Erörterung aktueller Ereignisse im historischen Kontext mit Prof. Dr. Horst A. Wessel,

Vortragsreihe in Kooperation mit der Europa-Union Haan

Ort: VHS-Haan, Raum 01 ab 19:00 bis 20:30 Uhr

Kostenfreie Anmeldung über VHS Hilden-Haan unter Kurs-Nr. A10011

(Klick auf die Titelzeile führt zur Anmeldung VHS).

Vielleicht ist ja die früher häufig zitierte Redewendung von dem in China umgefallenen Sack Reis deshalb aus der Mode gekommen, weil sie nicht mehr zutrifft. Jedenfalls zeigen die Meldungen u. a. der Abendnachrichten tagtäglich, dass heute nichts mehr auf der Welt, und sei es im entlegensten Winkel, passiert, das uns nichts angeht. Das, was sich irgendwo ereignet, das ist oft nicht allein medial ein Thema, sondern betrifft uns direkt - sei es ein Atomunglück in Japan, ein Erdbeben in den Ferienregionen Indonesiens oder eine Entscheidung des US-amerikanischen Präsidenten.

Viele politische Entscheidungen haben, inzwischen in Vergessenheit geratene, historische Wurzeln.

Das Umfallen des Sacks Reis hat nicht nur Folgen, sondern auch eine Vorgeschichte. Ohne das Wissen darum erscheint uns manches rätselhaft und unerklärlich; dagegen erlaubt uns die Kenntnis der Vergangenheit eine bessere Einschätzung dessen, wie und was entschieden wird und was daraus folgen kann.

Das gilt nicht zuletzt für Europa, und zwar für das Handeln der europäischen Staaten untereinander sowie miteinander, also gemeinsam im Umgang mit einzelnen Drittstaaten sowie mit den von diesen gebildeten Bündnissen jeder Art.

Der von Prof. Dr. Horst A. Wessel, Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf, geleitete offene Gesprächskreis trifft sich monatlich, um in gemeinsamer Runde die aktuellen europarelevanten Ereignisse zu erörtern und, so weit möglich, in den zugehörigen historischen Kontext einzuordnen.

 

Weitere Termine der Reihe finden statt am

27.06.2024  19:00 - 20:30 Uhr VHS-Haus Haan; Dieker Str. 49, Raum 1

Pierogi, Krakauer & Co / 33 Jahre deutsch-polnische Freundschaft

07.06.2024

33 Jahre deutsch-polnische Freundschaft: Aus diesem Anlass treffen wir uns in entspannter Atmosphäre und lernen das wunderschöne und facettenreiche Nachbarland Polen näher kennen. Lernen Sie mit unserer langjährigen Dozentin und Muttersprachlerin, Frau Fuchs, die ersten polnischen Wörter und testen Sie Ihr Wissen über Polen – leckeres polnisches Essen und Getränke.

Ort: VHS HILDEN, Gerresheimerstr. 20. 49 , VHS Kurs  A47571

Klick auf die Titelzeile führt zur Anmeldung auf der VHS-Seite

Begegnungen mit Europa - Stadtführung durch die Innenstadt

09.06.2024

Am Tag der Wahlen zum Europäischen Parlament wollen wir der Frage nachgehen, wann die Bevölkerung des dörflichen Haan zum ersten Mal mit Ereignissen der europäischen Geschichte konfrontiert wurde.
Was geschah im Dreißigjährigen Krieg, wo waren die Besatzungssoldaten nach den beiden Weltkriegen untergebracht?
Wann tauchten die ersten ausländischen Waren auf, wann Kroaten und Schotten?
Wo aß Emil Barth (1900-1958) seine ersten Pommes frites?
Der Rundgang endet am Park Ville d'Eu bzw. Karl-August-Jung-Platz.

Tag                  Uhrzeit                    Ort

09.06.2024     15:00 - 16:30 Uhr    Treffpunkt: Alter Kirchplatz, Haan

9. Stammtisch / Bewegung und Begegnung

19.06.2024

Der 9. Stammtisch ist für den 19. Juni 2024 geplant. Das Treffen steht unter dem Motto B&B (Bewegung & Begegnung)
Durch die Integration von Bewegung und Begegnung schaffen wir ein bereicherndes Veranstaltungsformat. Mit B&B bündeln wir den zwischenmenschlichen Austausch mit einer gemeinsamen Wanderung in der Natur. Die Schlusseinkehr wollen wir an diesem Tag mit einem gemeinsamen EM-Fußballabend --Deutschland vs. Ungarn -- kombinieren. 

Programm:

13.30 Uhr  Wanderstart   Gaststätte  Zur Brücke , Diekerstr. 5, Haan (Strecke: 9,4 km, 100 Höhenmeter)

16.30 Uhr Schlußeinkehr  Gaststätte Zur Brücke , Diekerstr. 5, Haan (werden ein Buffet oä. zum Festpreis anbieten)

18:00 Uhr Deutschland vs Ungarn

Anmeldungen unter EU-Haan-J.Eichler@gmx.de oder haan@europa-union.de

Midsommar 2024 - Schwedisches Sommerfest in Hilden

22.06.2024

Der Mittsommer gehört neben Weihnachten und Ostern vielleicht zu den wichtigsten Festen in Schweden. Wer den schwedischen Sommer liebt, kommt um dieses besondere Fest nicht herum. In diesem Kurs erfahren Sie mehr über die Art und Weise, Mittsommer zu feiern und lernen ein kleines bisschen die traditionellen Gaumenfreuden und die schwedische Sprache kennen.

Ort: VHS HILDEN, Gerresheimerstr. 20. 49 , VHS Kurs  A47203

Beginn Sa., 22.06.2024, 11:00 Uhr
Kursgebühr 39,00 €
Kursleitung Petra Lyon

  (Klick auf die Titelzeile führt zur Anmeldungsseite bei der VHS).

Europa und die Welt

27.06.2024

Erörterung aktueller Ereignisse im historischen Kontext mit Prof. Dr. Horst A. Wessel,

Vortragsreihe in Kooperation mit der Europa-Union Haan

Ort: VHS-Haan, Raum 01 ab 19:00 bis 20:30 Uhr

Kostenfreie Anmeldung über VHS Hilden-Haan unter Kurs-Nr. Z10011

(Klick auf die Titelzeile führt zur Anmeldung VHS).

 

Vielleicht ist ja die früher häufig zitierte Redewendung von dem in China umgefallenen Sack Reis deshalb aus der Mode gekommen, weil sie nicht mehr zutrifft. Jedenfalls zeigen die Meldungen u. a. der Abendnachrichten tagtäglich, dass heute nichts mehr auf der Welt, und sei es im entlegensten Winkel, passiert, das uns nichts angeht. Das, was sich irgendwo ereignet, das ist oft nicht allein medial ein Thema, sondern betrifft uns direkt - sei es ein Atomunglück in Japan, ein Erdbeben in den Ferienregionen Indonesiens oder eine Entscheidung des US-amerikanischen Präsidenten.

Viele politische Entscheidungen haben, inzwischen in Vergessenheit geratene, historische Wurzeln.

Das Umfallen des Sacks Reis hat nicht nur Folgen, sondern auch eine Vorgeschichte. Ohne das Wissen darum erscheint uns manches rätselhaft und unerklärlich; dagegen erlaubt uns die Kenntnis der Vergangenheit eine bessere Einschätzung dessen, wie und was entschieden wird und was daraus folgen kann.

Das gilt nicht zuletzt für Europa, und zwar für das Handeln der europäischen Staaten untereinander sowie miteinander, also gemeinsam im Umgang mit einzelnen Drittstaaten sowie mit den von diesen gebildeten Bündnissen jeder Art.

Der von Prof. Dr. Horst A. Wessel, Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf, geleitete offene Gesprächskreis trifft sich monatlich, um in gemeinsamer Runde die aktuellen europarelevanten Ereignisse zu erörtern und, so weit möglich, in den zugehörigen historischen Kontext einzuordnen.

8-tägige Studienreise nach Südtirol

21. - 28. Oktober 2024

Neben unseren "eigenen" Veranstaltungen können wir durch Kooperation mit den benachbarten Stadtverbänden Monheim und Leverkusen weitere Studienreisen anbieten.

Wir freuen uns, dass wir in diesem Zusammenhang eine Studienreise nach Tirol anbieten können, organisiert durch den Stadtverband Leverkusen.

Nehmen Sie teil und tauchen Sie ein in die majestätische Schönheit der Alpen, erleben Sie kulturelle Höhepunkte und genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten.

Unsere Reisen sind mehr als nur Ausflüge - sie sind eine Gelegenheit, neue Bekanntschaften zu knüpfen und unvergessliche Erinnerungen zu schaffen.

Programm in der Anlage

In Vorbereitung ...

EuropaUnion Haan und VHS Hilden/Haan arbeiten weiter an interessanten Veranstaltungen.
Einzelheiten folgen hier zu gegebener Zeit. Schauen Sie bald wieder hier herein.