Mitgliederversammlung der EuropaUnion Haan 20.05.2019

Am 20. Mai fand im Saal des Schulzentrums Walder Straße die Mitgliederversammlung des Stadtverbands Haan der Europa-Union statt. Während der turnusmäßig erfolgten Vorstandswahl wurde Wolfgang Jegodowski als Beisitzer neu in den Vorstand gewählt. Heiner Fragemann und Sabine Kuhirt schieden aus dem Vorstand aus. Fritz Köhler bleibt zwei weitere Jahre Vorsitzender. Seine Stellvertreter sind nun Martin Kurth und Klaus Nilgen. Schatzmeister bleibt Ulrich Wüstenhöfer, Schriftführerin Ursula Fleischhauer.

Die beiden ehemaligen Bürgermeister Günter Scheib (Hilden) und Knut vom Bovert (Haan) erinnerten aus dem Schicksal ihrer Familien an die Schrecken der beiden Weltkriege und stellten vor diesem Hintergrund die Einigung Europas als wesentlichen Beitrag zur Erhaltung des Friedens heraus.

Neben der Neuwahl des Vorstands stimmte die Versammlung nach längerer Vorbereitung auch über eine neue Satzung ab. 37 Jahre nach seiner Gründung soll der Verein nun in das Vereinsregister des Amtsgericht Wuppertal eingetragen werden. Als einer der größten Verbänder der Europa-Union NRW gewinnt er nun mehr Selbständigkeit.

Für das Jahr 2020 ist Zypern als Jahresthema vorgesehen. Mit einer Studienreise soll die geteilte Insel näher erkundet werden.

05.06.2019 Europäischer Wettbewerb an Haaner Schulen

Preisvergabe zum von der Europa-Union an den Haaner Schulen durchgeführten Europäischen Wettbewerb

14. Haaner Rathausgespräch 01.07.2019

Italien, das nächste Kriesenland?

Weinfest in Haan

23.-25.08.2019

Fahrt in die Toskana 07.-14.09.2019

Fahrt nach Den Haag 09.10.2019

Fahrt zum EU-Gerichtshof

22. Boule Turnier der EuropaUnion Haan e.V.

13.10.2019

Italienisch Kochen mit VHS und EuropaUnion

25.10.2019

Grünkohlessen mit der EurpaUnion

01.11.2019 im Restaurant "Zur Brücke"

Fahrt nach Xanten am 12.12.2019