Herzlich willkommen bei der Europa-Union Stadtverband Haan e.V.

Die Europa-Union Deutschland (EUD) ist die größte Bürgerinitiative für Europa in Deutschland. Unabhängig von Parteizugehörigkeit, Alter und Beruf engagieren wir uns für die europäische Einigung. Wir sind aktiv auf lokaler, regionaler, nationaler und europäischer Ebene. Rund 17.000 Mitglieder sind in 16 Landesverbänden mit mehr als 250 Kreis-, Orts- und Stadtverbänden vernetzt und haben Partnerorganisationen in über 30 Ländern Europas. Mehr zu unseren Zielen und Aktivitäten.


Aktuelle Meldungen:

´Europa und die Welt - Erörterung aktueller Ereignisse´ mit Prof. Dr. Wessel

Die von der Europa-Union Haan und der VHS Hilden /Haan erfolgreich veranstaltete Vortragsreihe ´Europa und die Welt - Erörterung aktueller Ereignisse´ fand auch am 10.11.2022 statt. Der Vortragsraum war bis zum letzten Platz besetzt. » weiterlesen

EUD-Generalsekretär Christian Moos: Bundesregierung muss bei Energiesicherheit europäische Solidarität zeigen

„Die Bundesregierung setzt sich für mehr qualifizierte Mehrheitsentscheidungen im Rat ein. So steht es auch im Koalitionsvertrag. Gleichzeitig sorgt dieselbe Bundesregierung dafür, dass in der Frage eines gemeinsamen Gaseinkaufs und Gaspreisdeckels in der EU nur einstimmig beziehungsweise im Konsens entschieden wird. Sie fordert Einstimmigkeit in einer Frage, in der eigentlich nicht einstimmig entschieden worden wäre. Damit sendet die Bundesregierung in der Europapolitik widersprüchliche Signale.“ » weiterlesen

Mitgliederversammlung

Zur jährlichen Mitgliederversammlung der EuropaUnion Haan e.V. am 11.11.2022 waren alle Mitglieder eingeladen. Die Veranstaltung fand im Haus an der evangelischen Kirche statt und war mit über 70 Teilnehmern sehr gut besucht. » weiterlesen

Rathausgespräch in Haan

Zum vierten Rathausgespräch in diesem Jahr empfing Anfang November die Europa-Union Haan und VHS Hilden/Haan Ruprecht Polenz zum Vortrag im Haaner Rathaus. Das Feld der Sicherheitspolitik hat im Jahr 2022 auf erschreckende Art und Weise an Bedeutung gewonnen. Mit der russischen Invasion in die Ukraine am 24. Februar scheinen Gewissheiten über eine Zukunft, in der Europa sich an seinen Außengrenzen keiner militärischen Bedrohung mehr ausgesetzt sieht, massiv infrage gestellt. » weiterlesen

Digitaler deutsch-polnischer Zukunftsdialog „Our European values, our future. A German-Polish dialogue on the future of Europe“ am 29. November 2022

Debattieren Sie in Breakout Sessions und folgen Sie Impulsvorträgen von hochkarätigen Mitwirkenden wie Klara Geywitz, Bundesministerin für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen der Bundesrepublik Deutschland, bei unserem digitalen deutsch-polnischen Zukunftsdialog „Our European values, our future. A German-Polish dialogue on the future of Europe“ am 29. November 2022 von 9:00 bis 17:00 Uhr. » weiterlesen